Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vortrag „Der Bienenfeind Varroa-Milbe, und wie man ihn bekämpfen kann“

Oktober 31 @ 19:00 - 21:30

Varroamilbe

Der Bienenzüchterverein Dreiech e.V. lädt ein zum Vortrag von Frau Dr. Bettina Ziegelmann von der Landesanstalt für Bienenkunde der Uni Hohenheim „Der Bienenfeind Varroa-Milbe, und wie man ihn bekämpfen kann“.

Seit Jahrzehnten wird die europäische Honigbiene von der Varroamilbe geplagt, gegen die bis heute noch kein nachhaltig wirksames Mittel gefunden wurde. Frau Dr. Ziegelmann führt ein in das Wesen dieser Milbe und erklärt, warum die Varroa so gefährlich für Bienen ist und wie sich der Befall durch die Milbe auf die Bienenvölker auswirkt. Zudem stellt sie die neuesten Forschungsergebnisse des Instituts zur Varroabekämpfung vor. Hierbei geht es vor allem um das „Lithiumchlorid-Projekt“, ein Thema das Anfang des Jahres 2018 in der Presse und in Imkerkreisen in aller Munde war und bereits als heilendes „Wundermittel“ gegen die Varroa-Milbe gefeiert wurde. Wie es aktuell um dieses Projekt und weitere Forschungsansätze steht, wird uns die Referentin ebenfalls erläutern.

Mit diesem Vortrag wendet sich der Verein an alle Imker, Bienenfreunde und interessierte Bürger, sowie an Oberstufenschüler mit Schwerpunkt Biologie oder Chemie.

Der Eintritt ist frei.

Details

Datum:
Oktober 31
Zeit:
19:00 - 21:30
Veranstaltung Kategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstaltungsort

Ricarda-Huch-Schule
Breslauer Str. 15-25
Dreieich, Hessen 63303 Deutschland
+ Google Karte

Veranstalter

Bienenzüchterverein Dreiech e.V.